Shoppi Tivoli

Shoppi Tivoli, das flächenmässig grösste Einkaufszentrum der Schweiz, stand vor der Herausforderung, den Überblick über die täglichen Umsätze seiner zahlreichen Geschäfte zu behalten. Die Shoppi Tivoli Management AG suchte in enger Zusammenarbeit mit Comitas nach einer Lösung und entwickelte eine innovative Applikation, die den Anforderungen an Benutzerfreundlichkeit, Automatisierung und verbesserte Kontrolle gerecht wurde. Die Applikation ist mit Angular, Angular Material und .NET programmiert und nutzt Microsoft SQL Server als Datenbankmanagement-System.

Die massgeschneiderte Softwarelösung von Comitas ermöglicht es den Shops in der Mall, ihre Tagesumsätze mühelos und direkt an die Shoppi Tivoli Management AG zu übermitteln, wobei auch Sonntage und Feiertage berücksichtigt werden. Jeder Shop kann individuell konfiguriert werden, um Umsatzzahlen nur an den Tagen zu erfassen, an denen er geöffnet ist.

Durch eine benutzerfreundliche Oberfläche wird es den Shop-Mitarbeitern erleichtert, die Umsätze ihrer Geschäfte zu erfassen. Das Management von Shoppi Tivoli kann problemlos überprüfen, ob alle Umsätze gemeldet wurden, und mit der Software verschiedene Reports erstellen. Diese Reports können in Jahres-, Monats- und Wochenvergleichen für einzelne Shops oder nach Branchen unterteilt werden.

Durch die Implementierung dieser Softwarelösung konnte Shoppi Tivoli eine verbesserte Kontrolle über die eingegebenen Daten erlangen und fundierte Entscheidungen treffen. Automatische Warnungen und Meldungen an die Mieter gewährleisten eine schnelle Reaktionszeit bei Unregelmässigkeiten oder besonderen Ereignissen wie fehlende Umsatzzahlen oder ungewöhnliche Abweichungen der gemeldeten Umsätze. Mithilfe der Reportfunktion kann das Management Entwicklungen und Trends erkennen und strategisch darauf reagieren.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Shoppi Tivoli Management AG und Comitas zeichnete sich durch eine pragmatische und professionelle Herangehensweise aus. Regelmässige Kommunikation und Austausch führten zu einer effizienten Implementierung und einem reibungslosen Ablauf des Projekts. Mit dem modernen Umsatzdatenmanagement-System setzt Shoppi Tivoli einen bedeutenden Schritt in Richtung zukunftsweisender Einkaufszentren und unterstreicht seine Position als führendes Einkaufsziel in der Schweiz.