IFJ

Das Institut für Jungunternehmen (IFJ) begleitet Gründer/innen bei der Unternehmensgründung und bietet digitale Services zur Firmengründung, Handelsregisteränderungen und Markenschutz an.

Eine der Herausforderung, mit denen das IFJ konfrontiert wurde, war die zeitaufwändige und fehleranfällige manuelle Zuweisung von NOGA-Codes zu Firmenzwecken. NOGA-Codes sind ein Klassifikationssystem in der Schweiz, was dazu dient, wirtschaftliche Aktivitäten zu definieren und im Reporting und bei Statistiken eine grosse Rolle spielen.

Comitas entwickelte den NogaBot, ein webbasiertes Plugin, welches die automatisierte Zuweisung von NOGA-Codes zu Firmenzwecken ermöglicht. Der NogaBot wurde auf einem KI-Modell trainiert, welches mehrfach getestet und optimiert wurde, bevor dieser in die Live-Umgebung überführt wurde.

Durch den NogaBot konnte das IFJ die Zuweisung von NOGA-Codes erheblich beschleunigen und gleichzeitig die Genauigkeit verbessern. Das Projekt ist ein Beispiel dafür, wie KI effizient eingesetzt werden kann, um manuelle Prozesse zu automatisieren.