Projekt-Management

Agiles Projektmanagement mit SCRUM und HERMES

Projektmanagement
Projekt, Projektmanagement, Innovation

Warum Agil?

Um die Komplexität der Entwicklung von Produkten und Softwarelösungen zu strukturieren, setzt Comitas agile Methoden im Projektmanagement ein. Am Beispiel der Methode SCRUM wird aufgezeigt, wie HERMES mit der agilen Entwicklung zusammenspielt.

Positionierung der agilen Entwicklung im Phasenmodell

Comitas deckt den gesamten Leistungszyklus des Projektes ab und regelt die Organisation und die Steuerung des Entwicklungs-Teams in den jeweiligen Projektphasen.

Auch bei einer agilen Entwicklung nimmt Comitas die Projektsteuerung und Projektführung aktiv wahr.

agiles Projektmanagement
Idee

Initialisierung

Der Schwerpunkt der Initialisierungsphase liegt auf der Erarbeitung der Konzeption mit Lösungsvarianten und der gemeinsamen Zielsetzung.

Projektplan

Konzept

Ab dann können bereits die ersten Sprints durchlaufen werden. Diese können dazu dienen, die Systemarchitektur mit einem Prototypen (Proof-of-Concept) zu verifizieren. Die Erarbeitung der Detailspezifikation erfolgt zeitnah und wird nach Verifizierung in die Entwicklung gegeben.

In der Phase Konzept wird der Entscheid zur Systemarchitektur getroffen und dadurch die Nachhaltigkeit des IT-Systems sichergestellt, bevor viele Ressourcen in die Entwicklung fliessen.

Applikation

Realisierung

Der Schwerpunkt der agilen Entwicklung liegt in der Phase Realisierung. Die agile Entwicklung hat Auswirkungen auf die Partner, Anwender, Ersteller und Betreiber und dient der Transparenz und dem Tracking des Fortschrittes und wird gemeinsam abgestimmt.

Die Entwicklung der Lösung/Produkts erfolgt nach Vorliegen der jeweiligen Detailspezifikation in periodischen Sprints.

Icon

Einführung

In der Einführungsphase werden weitere Sprints durchlaufen. Dabei werden z. B. Korrekturen und das Bugfixing agil geführt und das bis zur Abnahme Lösung. Nach Go Live und Abnahme erfolgt im Rahmen des Change-Managements eine Hyper Care Phase bevor die Lösung vom Support weiter betreut wird.